Ru En

EIGENPRODUKTION IN RUSSLAND: AUFFORDERUNGEN UND MÖGLICHKEITEN

Der 15. Oktober 2019 09:00-10:50 | Haus der Deutschen Wirtschaft | 1. Kasatschiy Per., Haus.7, Moskau


EXPERTE

Alexandr Fedorov
Stellvertretender Generaldirektor, KRMO

Anna Kostira
Geschäftsführender Gesellschafter, Deloitte Legal CIS

Oleg Berezin
Partner, Abteilung für Steuer- und Rechtsberatung

ELEKTRONISCHE ANMELDUNG

PROGRAMM

09:00 Anmeldung und Kaffee
09:30 Begrüßung
09:40 Fünf Schritte zur Lokalisierung in Russland
Besonderheiten von SIV 2.0 und Status „Made in Russia“
10:10 Investitionspotential des Moskauer Gebiets
Neue regionale Unterstützungsmaßnahmen der Investitionstätigkeit
10:30 Praktische Erfahrungen in Lokalisierung der Produktion in Russland. Schwierigkeiten und Lösungen
10:50 Fragen und Antworten

Sprache der Veranstaltung: Russisch

Kontakte für Anmeldung:
Jevgeniy Lasarev
E-mail: e.lazarev@mosregco.ru
Telefon: +7(987) 012-02-28

Julia Solovjeva
E-mail: events@schneider-group.com
Telefon: +7(495) 956-55-57


ARCHIV